Halblinge

Halblinge
Die Halblinge leben im Nordosten Nordgards, auf einer Tundrahalbinsel. Die Hauptstadt der Halblinge ist Temojin.

Geographie und Klima

Die Ebenen im Nordosten Nordgards sind sehr weitläufig und flach. Hier ist es meist trocken außer direkt an der Küste.

Flora und Fauna

Hier gibt es nicht viele Pflanzen außer Gräßer, Büsche und vereinzelte Birken.

Tiere gibt es hier vor allem Wildpferde, Wisents, Hyänen und Geier.

Kultur

Die Halblinge sind ein Nomadenvolk was sehr viel reitet. Es ist fast immer mit Ponys und Maultieren unterwegs, wenn es seiner Herde Wisents folgt. Angeführt wird jeder Stamm von einem Stammeshäuptling, die sich einmal jährlich zum Rat zusammentreffen.

Halblinge

Nordgard Rapowke